19. - 21. August 2022

JETZT ANMELDEN
Das Land Niedersachsen fördert diese Veranstaltung
mit der Aktion "Startklar in die Zukunft",
damit ist die Teilnahme für die ersten
120 Kinder bis 12 Jahre
die

in Niedersachsen wohnhaft sind kostenlos.
Für alle weiteren berechnen wir 40 Euro
für das Camp-Wochenende
(die Vergabe der kostenfreien Plätze erfolgt nach Anmeldedatum.)

Zeitplan (vorläufig)

Freitag 
ab 16:00 Uhr Anreise, anschließend Zelte aufbauen       
(bitte Zelt selbst mitbringen!)

ca.17:30 Uhr Begrüßung und Kennenlernen gemeinsames Warmup  und Lagerfeuer mit Stockbrot

Samstag
Frühstück
Dance-Workshops + Spiele
Mittagessen
Dance-Workshops + Schwimmbad Besuch + Sportabzeichen
Abendessen
Kinder Disco

Sonntag
Frühstück
Sportabzeichen
Dance-Workshop / Wiederholung der Workshops

ca. 13:15 Uhr Showing der erlernten Choreografien (für die Famamilie und FreundeGetränke und Grill, Hüpfburg und verschiedene Spiele für die ganze Familie und Freunde 


Kinder Dance Festival 2021  

Ein tolles Wochenende mit vielen motivierten und gut gelaunten Kids liegt hinter uns. Es war ein tolles Erlebnis mit ganz viel Action, Sonne, Tanzen und Spaß. Ein großes Danke an Felix (Felixfotos.de) für die tollen Bilder und Videos.

Anmeldung zum Kinder-Dance-Festival in Garmissen
vom 19.-21. August 2022

Nachfolgend finden Sie wichtige Hinweise.

Nach erfolgter Anmeldung versenden wir eine Bestätigung-Mail. Solltest die angemeldete Person zu den geförderten Teilnehmern zählen,
wird dies in dieser Mail bestätigt, andernfalls hängt der Bestätigungsmail eine Rechnung über die Teilnahmegebühr an.

Die Erziehungsberechtigten sind damit einverstanden, dass der Veranstalter bei Regelverstößen oder dem Missbrauch von Alkohol oder Drogen berechtigt ist, den oder die Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen und nach Hause zu schicken. Die Erziehungsberechtigten sind hiervon unverzüglich zu informieren.  

Die Erziehungsberechtigten sind für den Transport bzw. die Rückreise der von ihnen angemeldeten Teilnehmer selbst verantwortlich. 

Die Erziehungsberechtigten und die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass im Zuge der gesamten Festivals, Lichtbildaufnahmen und Videoaufnahmen gefertigt werden, auf welchen die Teilnehmer abgebildet sind.  

Die Aufnahmen werden zur Werbung des Veranstalters von diesem auf der Homepage des Vereins unter der Adresse: www.inspiredbydance.de, sowie zu Werbezwecken über die sozialen Netzwerke Facebook unter www.facebook.com/dance.contest.show.workshop/ und Instagram unter www.instagram.com/inspiredbydance.ev/ veröffentlicht. Ebenso werden die Aufnahmen von dem die Freizeit begleitenden Fotografen Felix Kuntoro zu Werbezwecken auf dessen Homepage: www.felixfotos.de und Facebookseite www.facebook.de/felixfotos sowie Instagramseite www.instagram.com/felixfotos zu Werbezwecken veröffentlicht. Die Aufnahmen werden nach Beendigung der Freizeit allen Teilnehmern online zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe der Aufnahmen an Dritte erfolgt nicht.  

Die Erziehungsberechtigten und die Teilnehmer stimmen einer Veröffentlichung dieser Aufnahmen auf den vorgenannten Medien sowie dem zur Verfügung stellen der Aufnahmen gegenüber allen Teilnehmern ausdrücklich zu.  

Sofern die Teilnehmer einer Veröffentlichung der Aufnahmen mit ihren Abbildungen nicht zustimmen, ist dies gegenüber dem Veranstalter vor Beginn der Veranstaltung mitzuteilen, damit dies bei den Aufnahmen berücksichtigt werden kann. Es wird gebeten, dies schriftlich auf dem Anmeldeformular mitzuteilen.  

Diese Einverständniserklärung kann von den Teilnehmern oder den Erziehungsberechtigten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Im Falle des Widerrufs werden die Aufnahmen von der jeweiligen Plattform entfernt. Waren die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Veranlasser rechtlich und tatsächlich möglich ist.  

Der Widerruf kann in Textform an folgende E-Mailadresse: info@inspiredbydance.de sowie an die postalische Adresse des Vereinsvorstandes Michael Fehst, Eichenstraße 3   31174 Schellerten gerichtet werden. Der Verein wird den Widerruf auch an den Fotografen Felix Kuntoro weiterleiten, und ihn auffordern, die Aufnahmen zu entfernen. Der Veranstalter erfüllt seine Pflichten durch die Unterrichtung und Aufforderung des Fotografen.