Online-Kurseteilnahme bei Inspired by Dance e. V.

Du möchtest an unserem Online-Training teilnehmen Dich aber nicht gleich für ein Jahr binden. 
Online-Kurseteilnahme für 6 Euro/Monat.
Online-Kurseteilnahme monatlich, 7 Tage zum Monatsende kündbar. (Keine Vereinsmitgliedschaft)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 2/2021)
 
§ 1 Geltungsbereich
 
(1) Der Verein Inspired by Dance e. V., Eichenstraße 3, 31174 Schellerten (Impressum) bietet über die Internetpräsenz Online-Kurse zur Freizeitgestaltung an. Die folgenden Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das dem Onlineangebot zwischen dem Verein und dem Kursteilnehmer zugrunde liegende Vertragsverhältnis.

(2) Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB des Kunden werden nur dann und insoweit Vertragsbestandteil, als wir ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt haben.

§ 2 Vertragsschluss / Vertragssprache / Speicherung Vertragstext
 
(1) Die Präsentation oder Bewerbung unseres Onlineangebotes auf unserer Webseite, unserer APP oder sonstigen Medien stellt kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages dar.

(2) Der Vertrag über die Buchung der Online-Kurse kommt rechtsverbindlich zustande, sobald der Teilnehmer das Antragsformular über die Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ bucht sowie eine entsprechende Auftragsbestätigung durch den Verein per E-Mail erhalten hat, spätestens jedoch zu dem Zeitpunkt, zu dem der Teilnehmer den online-Kurs per Video-Streaming erstmalig abspielt.

(3) Für den Vertragsschluss steht dem Kunden ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

§ 3 Kursentgeld / Zahlungsmodalitäten

(1) Für die Nutzung des gesamten online-Kursangebotes des Vereines wird derzeit monatlich ein Betrag in Höhe von 6,00 € berechnet. Dieses Angebot gilt nur bis zum 31.3.2021. Ab dem 1.4.2021 betragen die monatlichen Beiträge für Neu- und Bestandskursmitglieder 20,00 €. Der Betrag ist monatlich im Voraus, spätestens zum ersten eines jeden Monats, fällig. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per SEPA-Lastschrift.
 
(2) Der Teilnehmer verpflichtet sich im Verein ein gültiges SEPA Lastschriftmann zu erteilen.
 
§ 4 Verfügbarkeit von Onlinekursen
 
(1) Online-Kurse des Vereins können per Video-Stream über die Website bzw. die Vereins-App abgerufen werden. Der Verein ermöglicht den Abruf der Online-Kurse über Video-Stream.
 
(2) Für sämtliche im Zusammenhang mit dem Abrufdes Videostreams erforderlichen Nutzungsvoraussetzungen (Internetverbindung, Hard-und Software) ist der Teilnehmer verantwortlich. Dies schließt auch die Einrichtung der erforderlichen Benutzerkonten (Inspiredbydance APP, Website des Vereins) ein.
 
(3) Das Anlegen eines Benutzerkontos in der App bzw. der Webseite ist unabdingbare Voraussetzung für die Nutzung des Video-Streams.
 
(4) Durch das Anlegen des Benutzerkontos wird dem Teilnehmer ein einfaches, jederzeit seitens des Verein widerrufbares, Nutzungsrecht eingeräumt. Die gemeinschaftliche Nutzung eines Kontos ist ausgeschlossen. Auch die Weitergabe des Kontos, der Kontodaten, insbesondere der Zugangsdaten an Dritte ist untersagt.Der Verein behält sich vor ein Nutzerkonto zu sperren, sollte der Teilnehmer (insbesondere durch gemeinschaftliche Kontonutzung oder Weitergabe seiner Kontodaten) gegen seine Vertragspflichtenverstoßen.
 
(5) Der Verein behält sich vor ausgewiesene Referenten kurzzeitig durch andere Referenten auszutauschen. Hierdurch kann es auch kurzfristig zur Änderung des Onlineangebotes (Austausch von Kursen oder Änderung der Kursinhalte) kommen.
 
(6) Es kann darüber hinaus zu Einschränkung im Hinblick auf die Verfügbarkeit von Onlinekursen kommen. Der Verein behält sich für solche Fälle vor, dass Video-Streaming der Onlinekurse im Rahmen technischer Wartungen kurzfristig einzuschränken bzw. auszusetzen. Online-Kurse des Vereins können insbesondere auch aufgrund höherer Gewalt (mithin sämtlichen Ereignissen, welche außerhalb der Sphäre des Vereins liegen) in ihrer Verfügbarkeit beschränkt werden.
 
(7) Der Verein behält sich außerdem das Recht vor den gesamten Zugang des Teilnehmers wieder zu sperren, sollte dieser seinen wesentlichen Vertragspflichten (beispielsweise in Form von Zahlungsverzug, Urheberrechtsverletzung, Piraterie) nicht nachkommen.
 
(8) Der Verein kann Kurse auch gänzlich einstellen, wenn es an genügend Teilnehmern oder Trainern mangelt. Dies liegt im Ermessen des Vereins. Insbesondere behält sich der Verein vor, das Onlineangebot ganz einzustellen oder zu reduzieren, sobald der Sportbetrieb nach den jeweils gültigen Landes- und Bundesbestimmungen wieder aufgenommen werden kann. Sofern der Kurs - gleich aus welchem Grund - nicht fortgeführt wird, unterrichtet der Verein den Kursteilnehmer unverzüglich. Der Vertrag gilt in diesem Falle als gekündigt. Mit der Beendigung des Kurses entfällt auch die weitere  Zahlungspflicht des Teilnehmers.  
 
 
§ 5 Kündigung durch den Teilnehmer
 
(1) Die Kündigungsfrist beträgt 7 Tage zum Ende eines Monats. Sie ist in Textform (Brief, E-Mail) zu erklären. Bei postalischer Übersendung ist die Kündigung zu richten an: Inspired by Dance e. V., Eichenstraße 3, 31174 Schellerten. Die Kündigung per E-Mail ist zu richten an: info@InspiredByDance.de.
 
§ 6 Urheberrechte
 
Sämtliche in den Kursen unterrichteten Choreografien sind urheberrechtlich geschützt (§ 2 Nr. 3 UrhG.). Den Teilnehmern wird ausschließlich ein einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht für den persönlichen Gebrauch eingeräumt.

§ 7 Haftung

(1) Die Onlinekurse werden von qualifizierten Übungsleiterndurchgeführt. Eine persönliche Betreuung der Teilnehmer findet nicht statt. Für die ordnungsgemäße Durchführung der Übungen/Choreografien ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

(2) Im Übrigen haftet der Verein außer bei Schäden, die aufgrund der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit des Teilnehmers entstanden sind, für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit seiner gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen.
 
(3) Die Haftung für einfache und leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, soweit es sich nicht um die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht im Sinne der Rechtsprechung des BGH handelt. Soweit der vorgenannte Haftungsausschluss wegen Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht nicht statthaft ist, haftet der Verein lediglich für die vertragstypischen, vorhersehbaren Schäden. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

§ 8 Widerrufsrecht / Ausschluss des Widerrufsrechts

Schließt derTeilnehmer den Vertragzu Zwecken, die überwiegend weder seiner gewerblichen noch seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können ("Verbraucher"), steht ihm folgendes Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Inspired by Dance e.V., Eichenstraße 3, 31174 Schellerten, E-Mail: info@InspiredByDance.de,Impressum)] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Im Falle der bereits erfolgten Teilnahme an einem Kurs kann dies jedoch dazu führen, dass die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen gleichwohl zu erfüllen sind.

Wichtige Hinweise:

Dieses Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag auf ausdrücklichen Wunsch des Teilnehmers vollständig erfüllt ist, bevor er sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.Beim Zustandekommen von Verträgen über den Erwerb von Online-Kursen erlischt das dem Verbraucher zustehende Widerrufsrecht entsprechend der Bestimmung des§ 356 Abs. 5 BGBauch dann, wenn der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.
Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der Teilnehmer das Online-Kursangebot vor Ablauf einer etwaigen bestehenden Widerrufsfrist nutzt.

Zudem ist das Widerrufsrecht nach § 312g Nr. 9 BGB bei Verträgen zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht, ausgeschlossen.
 

 
Muster-Widerrufsformular  
 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)  
An: Inspired by Dance e.V., Eichenstraße 3, 31174 Schellerten, E-Mail: info@InspiredByDance.de  
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über  
 
 
       - die Erbringung der folgenden Dienstleistung (Online-Kursangebot):
 
 
        - Bestellt am (*) / erhalten am (*):
 
  
        - Name des/der Verbraucher(s):
 
 
        - Anschrift des/der Verbraucher(s):
 
 
        - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):    
 
  
       - Datum:
 
 
(*) Unzutreffendes streichen.
 

 
§ 9 Anwendbares Recht
 
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn der Kunde die Bestellung als Verbraucher abgegeben hat und zum Zeitpunkt der Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land hat, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landesvon der getroffenen Rechtswahl unberührt.

§ 10 Erhaltungsklausel
 
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Inspired by Dance e. V., Eichenstraße 3, 31174
Schellerten, Februar 2021